.

.

Bacanora - Rancho Tepua Blanco / 70cl / 44.5%

Für die Herstellung von Bacanora Rancho Tepúa wird ausschließlich die Agave Pacifica verwendet, die 36 Stunden lang in unterirdischen Öfen gekocht und anschließend bis zu zehn Tage lang mit wilden Hefen in Edelstahlbehältern vergoren wird. 

55,00 CHF
inkl. MwSt.
Menge
verfügbar / on Stock

Für die Herstellung von Bacanora Rancho Tepúa wird ausschließlich die Agave Pacifica verwendet, die 36 Stunden lang in unterirdischen Öfen gekocht und anschließend bis zu zehn Tage lang mit wilden Hefen in Edelstahlbehältern vergoren wird. 

Anschließend wird er zweimal in einer arabischen Destillieranlage aus Kupfer und Stahl destilliert. Der Alkoholgehalt variiert von Produktion zu Produktion. 

Rancho Tepúa Bacanora entstand aus der Erfahrung des Meisters Bacanorero Roberto Contreras in seiner Werkstatt im Rancho Tepúa in Aconchi im Bundesstaat Sonora. 

Roberto ist die fünfte Generation von Bacanoreros, er lernte von seinem Vater, Don Lalo, wie man Bacanora herstellt. 

Seine Familie stellt Bacanora seit der illegalen Herstellung (zwischen 1915 und 1992) in einer Reihe von kleinen, auf der Ranch versteckten Destillerien her. 

Das Wort Tepúa bedeutet in Opatas, einer indigenen Sprache der Sierra Madre von Sonora, Axt. 

Und es war die Axt, die als erstes Werkzeug zum Sammeln der Agaven für die Produktion von Bacanora verwendet wurde.

Rancho Tepua
6 Artikel

Technische Daten

Herkunftsland
Mexico
Region
Sonora
Ort
Aconchi
Hersteller
Destiladoras de Tupa S.C. de R.L. de C.V.
Marke
Rancho Tepua
Distillerie Manager
Roberto Contreras
Agaven / Pflanzen
100% Pacifica
NOM
168-SCFI-2005
Flascheninhalt
70cl
Alkohol Volumen
44.5%
Neuer Artikel