.

.

Neu

Super Jalisco - Fraxinus Limited by Porfidio / 70cl / 40%

Porfidio Fraxinus (LIMITED EDITION OF 1,000 BOTTLES)

Porfidio Fraxinus verleiht der Tequila-Kategorie eine neue Dimension, indem er sich in ein neues Alterungsmedium wagt, das seinesgleichen sucht, das in Mexiko noch nie zuvor verwendet oder gesehen wurde.

550,00 CHF
inkl. MwSt.
Menge
verfügbar / on Stock

Porfidio Fraxinus (LIMITED EDITION OF 1,000 BOTTLES)

Porfidio Fraxinus verleiht der Tequila-Kategorie eine neue Dimension, indem er sich in ein neues Alterungsmedium wagt, das seinesgleichen sucht, das in Mexiko noch nie zuvor verwendet oder gesehen wurde.

GLEICH WIE BEI ANDEREN PORFIDIO-PRODUKTEN

Hergestellt aus 100% blauer Agave.

Hergestellt aus der blauen Agave des ersten Wachstums aus der geografisch abgegrenzten Region Jalisco.

Hergestellt aus kaltgepresstem blauen Agavensaft, was weniger als die Hälfte des Methanolgehalts des Branchendurchschnitts für 100%Agave Tequila ergibt.

Der kaltgepresste Agavensaft wird enzymatisch hydrolisiert (nicht thermostatisch hydrolisiert).

Destilliert mit einem hochmodernen deutschen Holsteiner Destillat.

Kontinuierliche Reifung im gleichen Originalgebinde während des gesamten Reifeprozesses.

Handgeröstete Fässer (nicht verkohlt)

DER EINZIGARTIGE PUNKT DER DIFFERENZIERUNG

Nicht in Eichenfässern gelagert, sondern in Fraxinus-Fässern.

Historisch gesehen waren die Fraxinusbäume unter den germanischen Stämmen als "Baum der Götter und "spirituelles Zentrum der Welt" bekannt.

Fraxinusbäume sind seit Jahrtausenden die Quelle natürlicher Arzneimittel in Europa 

Der Fraxinusbaum braucht mindestens 100 Jahre, um seine Reife zu erreichen.

Nur 14 Fässer wurden aus einem einzigen Fraxinusbaum (27 Meter hoch, 1,6 Meter breit) hergestellt, von dem Porfidio sechs Fässer ersteigern konnte. Daher ist Porfidio Fraxinus ein "single-tree aged'" Destillat.

Der staatlich geschützte Fraxinus-Baum für unsere sechs Fässer wurde 1857 im bayerischen Landshut gepflanzt und 2007 an seinem 150. Geburtstag unter besonderer staatlicher Genehmigung geerntet. 

Der Baum erhielt den Spitznamen "Die Hunnenschlacht Esche", benannt nach Franz Liszts symphonischer Dichtung, die im selben Jahr in Weimar uraufgeführt wurde.

Das Holz wurde nach dem Schneiden 36 Monate lang im Freien gelagert (nicht im Ofen getrocknet).

Die Holzstäbe für unsere Fässer wurden nach der handwerklichen Spaltmethode (im Gegensatz zum Sägen) aus dem Baum geschnitten.

Fraxinusholz enthält im Gegensatz zu Eiche fast keine Holztannine, daher keine Tanninherbheit im Nachgeschmack.

Fraxinusholz - obwohl es während des Herstellungsprozesses dem gleichen Röstprozess wie Eiche unterzogen wird - verleiht der darin gelagerten Flüssigkeit in der Regel fast keine Farbe (im Gegensatz zu Eiche).

Kalt temperaturgelagert in den bayerischen Alpen

Kein Tequila - in der Geschichte Mexikos - war jemals bekannt dafür, in Fraxinus-Holzfässern gereift zu sein.

VERPACKUNGSDETAILS

Handgefertigte hochwertige Porzellanflasche (keine Keramik)

Porzellanflasche glasiert in einer nicht glänzenden cremefarbenen Farbe für zusätzliche Eleganz.

Die Porzellanflasche ist mit einem Ganzkörper-Linienmuster plus hervorstehenden Buchstaben plus hervorstehendem Porfidio-Kaktus-Logo in drei verschiedenen Stufen abgedeckt.

VERKOSTUNGSHINWEISE

Zart, subtil, raffiniert, ohne Tanninbitterkeit, einfach einzigartig.

Porfidio
6 Artikel

Technische Daten

Herkunftsland
Mexico
Hersteller
Destileria Porfidio
Marke
Porfidio
Distillerie Manager
Martin Grassl
Flascheninhalt
70cl
Alkohol Volumen
40%
Neuer Artikel