.

.

Raicilla - Balam Costa / 75cl / 45% Raicilla 100% Agave 62,00 CHF

Raicilla - Balam Costa / 75cl / 45%

Javier Villagran: Meine Hauptinteressen sind die Bewahrung und Rettung der Traditionen unserer Meister Mezcaleros, um der Welt unsere großartigen Produkte zu zeigen.

62,00 CHF
inkl. MwSt.
Menge
verfügbar / on Stock

Balam bedeutet Jaguar in der Sprache der Maya. 2006 wurde dieses Projekt in Mexico City geboren. 

Javier Villagran ist der Gründer von Balam, einem Start-up-Unternehmen, das Agavenspirituosen aus Jalisco, Mexiko, destilliert.

Javier Villagran: Ich bin Produzent, Großhändler und Förderer von handgefertigten Destilados de Agave oder Spirituosen aus Agave. 

Raicilla ist der Mezcal aus dem Bundesstaat Jalisco. Es handelt sich um eine besondere Auswahl an gelben Agaven, die in der Küstenregion wachsen. Ein prähispanischer Produktionsprozess wird verfolgt und in Alembics, den traditionellen Tontöpfen, destilliert.

Raicilla bedeutet wörtlich "Getränk aus Wurzeln". Während der Kolonialzeit wurde die Destillation verboten, und die Einheimischen nannten sie unter einem anderen Namen, um die Tatsache zu verbergen, dass es sich um eine Art Mezcal handelte. 

Ein Markt und eine Tradition begann in dieser Region aufgrund der Regeln, die versuchten, ihren Konsum zu verbieten. Das gilt für alle indigenen Geister dieser Zeit. 

Aufgrund seiner illegalen Herkunft nennt man es Mexican Moonshine.

Es ist bekannt, dass die Huichole-Stämme (eine indigene Kultur aus Südmexiko) vor Tausenden von Jahren in der Sierra Madre Occidental, im Norden von Jalisco, im Süden von Nayarit und den angrenzenden Gemeinden, Raicilla produzierten. 

Die Agave, aus der sie hergestellt wird, wächst an der Pazifikküste Mexikos, deshalb findet man sie nur in bestimmten Gebieten, so dass sie sich von anderen Mezcal unterscheiden kann.

Zur Zeit gibt es 20 anerkannte Raicilla Marken bei CMPR (Mexican Raicilla Producers Committee).

In den letzten Jahren waren die "Distilled Spirits of Agave" umstritten. Der erste Mezcal erhielt seine Ursprungsbezeichnung, die die mexikanische Industrie schützen sollte; in Wirklichkeit führte er mehrere Regeln ein, die die kleinen Produzenten daran hinderten, ihre Traditionen fortzusetzen. 

Entweder haben sie keine Ressourcen, um in die CRM-Anforderungen (Mezcal-Regulator) zu investieren, oder sie waren nur außerhalb der Regionen, die als Teil der Mezcal-Region ausgewiesen wurden. 

Es gibt Mezcaleros von Norden nach Süden, von Osten nach Westen rund um Mexiko. Ist klar, dass der beschriebene Ansatz eine große Anzahl von Menschen betrifft.

In der Gegenwart wird die Branche hauptsächlich von großen Konzernen geleitet, die in gewisser Weise von ihrer ursprünglichen Attraktivität abweichen. Heute gibt es eine große Kontroverse, weil die Menschen außerhalb der Mezcal-Denomination als Destillierte Geister der Agave verkauft wurden, aber es gibt Initiativen, das Wort Agave zu kontrollieren, um zu vermeiden, dass sie es verwenden. Insgesamt gibt es neue Hindernisse für die kleineren Produzenten, die es den Verbrauchern erschweren, diese hochwertigen, handwerklichen Produkte zu erreichen.

Balam
3 Artikel

Technische Daten

Herkunftsland
Mexico
Region
Jalisco
Ort
El Tuito
Hersteller
Javier Villagran Dominguez
Marke
Puerto Vallarta
Distillerie Manager
Don Rosalio Rodriguez
Agaven Art
Chico Aguiar
NOM
-142
Flascheninhalt
75cl
Alkohol Volumen
45%
Neuer Artikel