.

.

Grappa - Villa De Varda Riserva Pinot Nero / 70cl / 40%

Eine Rebsorte, die lange Zeit in Barriques aus Edelhölzern gelagert wurde.

BASIS: 100% Trester aus ausgewählten Pinot Noir-Trauben, frisch, gesund, entstielt, mit sanftem Pressen und noch mit Wein überzogen.

49,00 CHF
inkl. MwSt.
Menge
verfügbar / on Stock

Eine Rebsorte, die lange Zeit in Barriques aus Edelhölzern gelagert wurde.

BASIS:

100% Trester aus ausgewählten Pinot Noir-Trauben, frisch, gesund, entstielt, mit sanftem Pressen und noch mit Wein überzogen.

PRODUKTIONSBEREICH:

Roverè della Luna und Piana Rotaliana.

DESTILLATION:

Es findet in speziellen und exklusiven diskontinuierlichen Kupferdestillierapparaten statt, wobei das geschickte Schneiden vom Vorlauf und dem Nachlauf sehr langsam erfolgt, um den flüchtigen Bestandteilen, die für die Gerüche und Aromen verantwortlich sind, eine ordnungsgemäße Verdampfung und damit Kondensation zu ermöglichen.

VERBESSERUNG:

Die sehr lange Reifung findet in französischen Barriques mit verschiedenen Essenzen aus Edelhölzern statt, die bei kontrollierter Temperatur und Luftfeuchtigkeit in unseren Kellern im Dunkeln gelagert werden, von unseren Technikern aufmerksam verfolgt und von einem offiziellen Ministerium garantiert werden.

FARBE:

Intensiver Bernstein, der zu einem eleganten, einladenden Gold tendiert.

PARFUM:

Warm, sonnig, geröstet mit klaren Noten von Kakao, Kaffee, Vanille und Trockenfrüchten.

GESCHMACK:

Beständig, weich, aristokratisch, harmonisch und komplex, gekennzeichnet durch einen großen aromatischen Reichtum.

VERKOSTUNG:

Vor der Verkostung muss der Grappa einige Minuten im Glas ruhen, mit Sauerstoff angereichert, die Düfte werden verstärkt, die Harmonie Nase - Gaumen ist abgeschlossen.

Mezzolombardo, die Kreisstadt des Kreises Rotaliano, ist der Ort an dem die Familie de Varda (ein Adelsgeschlecht seit 1678) Weinberge besaß und Grappa produzierte. 

In den Anfängen des 19. Jahrhunderts, eröffnete der Urgroßvater Michele Dolzan eine Destillerie in denselben Kellergewölben, die heute weiterhin in der fünften Generation geführt wird. 

Als leidenschaftlicher Erbe der Traditionen und der vermittelten Lehren des eigenen Vaters Giovanni, führt heute Ritter Luigi Dolzan, zusammen mit seinen Söhnen Michele und Mauro, unter Hinzunahme der verwurzelten Ideale und unter großer Aufmerksamkeit im Hinblick auf die sich verändernden Märkte, das Unternehmen mit technisch neuen Mitteln, unter der Voraussetzung familiärer Tugenden, fort.

6 Artikel

Technische Daten

Herkunftsland
Italien
Region
Trentino-Südtirol
Ort
Mezzolombardo
Hersteller
Villa De Varda srl
Marke
Villa De Varda
Distillerie Manager
Mauro Dolzan
Flascheninhalt
70cl
Alkohol Volumen
40%
Neuer Artikel