.

.

Grappa - Villa De Varda Riserva Triè / 70cl / 40%

Ausgezeichnet auch als bester Grappa Riserva mit Goldmedaille - Anag

BASIS: Teroldego, Pinot Bianco und Müller Thurgau Traubentrester; ausgewählter, frischer, gesunder, entstielter Traubentrester, mit sanftem Keltern, der noch mit Wein überzogen ist.

45,00 CHF
inkl. MwSt.
Menge
verfügbar / on Stock

Ausgezeichnet auch als bester Grappa Riserva mit Goldmedaille - Anag

BASIS:

Teroldego, Pinot Bianco und Müller Thurgau Traubentrester; ausgewählter, frischer, gesunder, entstielter Traubentrester, mit sanftem Keltern, der noch mit Wein überzogen ist.

PRODUKTIONSBEREICH:

Piana Rotaliana, Valle di Cembra und Valle dei Laghi.

GÄRUNG:

Kontrollierte Temperatur unter Verwendung ausgewählter Hefen, unter Berücksichtigung von pH-Wert und Säuregehalt, sorgfältige Einhaltung des Temperaturregimes und Vermeidung von Luftkontakt.

DESTILLATION:

Es findet in speziellen und exklusiven, diskontinuierlichen Kupferdestillaten statt, die den Vorlauf und den Nachlauf eliminieren und so die reine Auswahl des Grappas "das Herz" bewahren. 

Die Destillation verläuft sehr langsam, so dass die flüchtigen Bestandteile, die für die Düfte und Aromen verantwortlich sind, eine korrekte Verdampfung und damit eine Kondensation ermöglichen.

VERBESSERUNG:

mit dem System "de Varda", in neuen Barriques aus verschiedenen französischen Edelhölzern für lange Zeiträume. 

Systematische und regelmäßige Kontrolle von Alterung und Verfeinerung.

FARBE:

Intensiver Bernstein, Tendenz zu Goldgelb, einladend und klar und sehr heiß.

BOUQUET:

Zart, komplex, besonders warm, weich, überzeugend, elegant, erinnert an den Duft von Brot, Vanille und Trockenobst.

GESCHMACK:

Weich, reich, umhüllend, faszinierend, samtig, sehr harmonisch, anmutig und zart und explodiert dann im Rücken - Mund mit autoritärem Aroma und fast unendlicher Ausdauer, mit einem Hauch von Schokolade, Mandeln und Lakritz.

Mezzolombardo, die Kreisstadt des Kreises Rotaliano, ist der Ort an dem die Familie de Varda (ein Adelsgeschlecht seit 1678) Weinberge besaß und Grappa produzierte. 

In den Anfängen des 19. Jahrhunderts, eröffnete der Urgroßvater Michele Dolzan eine Destillerie in denselben Kellergewölben, die heute weiterhin in der fünften Generation geführt wird. 

Als leidenschaftlicher Erbe der Traditionen und der vermittelten Lehren des eigenen Vaters Giovanni, führt heute Ritter Luigi Dolzan, zusammen mit seinen Söhnen Michele und Mauro, unter Hinzunahme der verwurzelten Ideale und unter großer Aufmerksamkeit im Hinblick auf die sich verändernden Märkte, das Unternehmen mit technisch neuen Mitteln, unter der Voraussetzung familiärer Tugenden, fort.

5 Artikel

Technische Daten

Herkunftsland
Italien
Region
Trentino-Südtirol
Ort
Mezzolombardo
Hersteller
Villa De Varda srl
Marke
Villa De Varda
Distillerie Manager
Mauro Dolzan
Flascheninhalt
70cl
Alkohol Volumen
40%
Neuer Artikel