.

Aktive Filter

Herstellung: Der Sagatiba Preciosa lagert 23 Jahre unter idealen Bedingungen in französischen Eichenfässern, die vor über einem Jahrhundert von Europa nach Brasilien gebracht wurden.

verfügbar / on Stock

Beim Sagatiba Velha handelt es sich um einen reifen, goldenen Cachaca.

verfügbar / on stock

Der Saliníssima wird in der Cachaça-Hochburg Salinas hergestellt und macht seiner Heimat alle Ehre. 

verfügbar / on Stock

In der ältesten brasilianischen Zuckerrohr-Fabrik zum Leben erweckt .

6 Monate in über 250 Jahre alten Steintanks gelagert.

verfügbar / on Stock

Der Anteil an Birnen ist viel kleiner und die meisten sind eher süsslich. Unser Calvados ist ein Domfrontais.
Dort sind 30% Birnen vorgeschrieben – bei Louis de Lauriston sind es meistens 50/50 Birnen und Aepfel.

verfügbar / on stock

Die Lagerung findet ausschliesslich in Eichenholzfässern statt – Beigaben von Zucker oder Couleur sind nicht gestattet.
Aus diesem Grund sind die Calvados aus dem Domfrontais sehr rund, eher wie fruchtige Cognacs.

verfügbar / on stock

Unser Calvados ist ein Domfrontais.
Dort sind 30% Birnen vorgeschrieben – bei Louis de Lauriston sind es meistens 50/50 Birnen und Aepfel.

verfügbar / on stock

Es gibt im ganzen Gebiet die AOC générique – sprich alles was aus dieser Region kommt und ein Destillat von Aepfeln und Birnen ist, ist Calvados AOC.

verfügbar / on stock

Louis de Lauriston ist einer der ganz wenigen Produzenten aus dem Domfrontais – das ist die weniger bekannte Appelation beim Calvados.

verfügbar / on stock

Coquerel 20 Years Grands Assemblages ist die Auswahl nur der besten Calvados unserer Maison. 

verfügbar / on Stock

Calvados Coquerel 4 Years Bourbon Finish ist eine Mischung aus 4 bis 8 Jahre gealtertem Calvados in französischen Eichenfässern (300-400L) und dann während 14 Monate in Ex-Bourbonfässern.

verfügbar / on Stock

Der COQUEREL XO repräsentiert das Beste, was der Calvados zu bieten hat. 

verfügbar / on Stock

Der originale peruanische Bitters, hergestellt aus natürlichen Zutaten. Mazerate von ca. 30 verschiedenen Gewürzen und Kräutern.

verfügbar / on stock

Aromatischer Bitter mit reichhaltigem Geschmack. Für Mixgetränke geeignet und zur Verwendung für weitere Cocktailkreationen

verfügbar / on stock

Hergestellt aus Trinitario-Kakaobohnen bringt der ANGOSTURA Cocoa Bitter reichhaltige, opulente Aromen in jeden Cocktail.

verfügbar / on Stock

Aromatischer Bitters aus den Essenzen und Ölen von süssen Orangen und Bitter-Orangen, Kräutern und Gewürzen.

verfügbar / on stock

Der Spray wird durch die Mazeration von Schalen der exotischen Zitruspflanze "Buddhas Hand" hergestellt.

verfügbar / on stock

Destillat aus der traditionellen Brennerei in Voiron von den Kartäuser Mönchen nach einer streng geheimen Rezeptur aus vielen Mazerationen und Destillaten von Früchten, Kräutern, Gewürzen und Essenzen hergestellt

verfügbar / on Stock

Bitters hergestellt aus natürlichen Zutaten (u.a. Espressobohnen, Schokolade, Rum, Rosine, Ingwer, Chili).

verfügbar / on stock

Löwenzahn- und Klette-Bitters von (Dr.) Adam Elmegirab

verfügbar / on stock

Kardamom und Kassia-Rinde, Kamille, Rosinen, Sandelholzrinde und Angostura, Zitrusölen von Orangenschalen und einer Bittersüße von Melasse aromatisiert.

verfügbar / on stock

Duft und Geschmack: bitter, würzig, floral, leichte Karamell- und Zimtnote, für klassische Cocktails

verfügbar / on stock

Duft und Geschmack: basierend auf Kamille, Zitrusfrüchte, Veilchen, Himbeere und Granatapfel, bitter-süß, für klassische Cocktails.

verfügbar / on stock

Fee Brothers Aztec Chocolate Bitters besitzt Aromen von Kakao und Schokolade, mit süßlichem, leicht bitterem Charakter.

verfügbar / on stock

Cocktail Bitter - Fee Brothers Black Walnut hat ein feines und herbes Aroma nach schwarzen Walnüssen.

verfügbar / on stock

Man produziert neben diversen Likören auch eine Palette von Cocktail Bitters in verschiedenen Geschmacksrichtungen.

verfügbar / on stock

Die Firma Fee Brothers ist in Rochester New York ansässig und besitzt eine Firmengeschichte die bis ins Jahr 1863 zurückreicht.

verfügbar / on stock

Fee Brothers Cherry Bitters besitzen Aromen von Kirschen und Mandeln, mit süßlichem, leicht bitterem Charakter.

verfügbar / on stock

Das in Rochester, New York ansässig Unternehmen Fee Brothers besitzt eine lange Firmengeschichte, die bis ins Jahr 1863 zurückreicht.

verfügbar / on stock

Die Firma Fee Brothers ist in Rochester New York ansässig und besitzt eine Firmengeschichte die bis ins Jahr 1863 zurückreicht.

verfügbar / on stock

Die Bitters besitzen eine olige Konsistenz, welches auf die Zugabe von Glycerin zurückzuführen ist.

verfügbar / on stock

Duft und Geschmack: frische Zitrusnote und etwas Zitronengras.

verfügbar / on stock

Hergestellt aus natürlichen Zutaten, gibt der Mint Bitter dem Cocktail nicht nur einen erfrischendes Minzaroma, sondern auch einen leicht grünen Schimmer, sehr kräftig und intensiv.

verfügbar / on stock

Die Firma Fee Brothers ist in Rochester New York ansässig und besitzt eine Firmengeschichte die bis ins Jahr 1863 zurückreicht.

verfügbar / on stock

Hergestellt aus natürlichen Zutaten mit Angosturarinde (ein Rautengewächs aus Kolumbien), Gewürzen, Kräutern und Zitrusöl.

verfügbar / on stock

Duft und Geschmack: frisch und fruchtig, schöne Pfirsichnote, nur leichte Bitterkeit.

verfügbar / on stock

Das in Rochester, New York ansässig Unternehmen Fee Brothers besitzt eine lange Firmengeschichte, die bis ins Jahr 1863 zurückreicht.

verfügbar / on stock

Hergestellt aus natürlichen Zutaten.
Duft und Geschmack: aromatischer Bitter mit intensiver Rhabarbernote.

verfügbar / on stock

Hergestellt aus natürlichen Zutaten mit Angosturarinde (ein Rautengewächs aus Kolumbien), Gewürzen, Kräutern und Zitrusöl, der Bitters reift in frisch geleerten Bourbon-Fässern aus Tennessee.

verfügbar / on stock